Grusswort Dr. Lutz Trümper

Herzlich willkommen zur RoboCup German Open 2012 in Magdeburg! Zum dritten Mal sind wir Gastgeber für den internationalen Treffpunkt der Roboterforscher. 39 Forscherteams aus 12 Ländern haben sich angemeldet und zeigen mit ihren zweibeinigen Fußballrobotern, den Service- und Rettungsrobotern hautnah den Stand der aktuellen Forschung.

Mit dabei sind auch 500 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland, die in ihren Deutschen RoboCup Junior Meisterschaften die besten Teams für die diesjährige Weltmeisterschaft ermitteln.

Der RoboCup ist eingebettet in unsere langfristige Strategie, Magdeburg zu einer lebendigen Wissenschaftsstadt zu entwickeln. Mit der RoboCup German Open wollen wir nicht nur für den Hochschulstandort Magdeburg werben, sondern Kindern und Jugendlichen aus Magdeburg und Sachsen Anhalt zeigen, dass Wissenschaft attraktiv und spannend sein kann.

Auch wenn das Turnier in diesem Jahr etwas kleiner geworden ist, so ist die Faszination und Begeisterung für Technik und Robotik zu spüren. Ich lade Sie ein, machen Sie sich unbedingt ein Bild davon. Erleben Sie wie vor allem die Schülerinnen und Schüler mit Eifer und Einsatz an ihren Robotern bauen und werfen Sie in Halle 1 einen Blick in die Zukunft. In der RoboCupAtHome-Liga zeigen Serviceroboter wie sie uns im Alltag künftig unterstützen können.

In Roboterschnupperkursen können Ihre Kinder selbst ausprobieren, wie Roboter aus herkömmlichen Bausätzen zusammengebaut und programmiert werden. Lassen Sie sich anstecken vom Roboterfieber!

Dr. Lutz Trümper
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg